Milben

Warum haben wir denn Milben bei uns Zuhause?

Wir sind ein gigantisches Esswarenpaket für diese Staubmilben. Ihre Hauptnahrung sind unsere Hautschuppen (tote Hautpartikel), die wir täglich verlieren. Wir Menschen verlieren 2 bis 3 Gramm Hautschuppen im Tag, davon der grösste Teil im Bett.

Die Milben ernähren sich von diesen Klumpen von Menschenhaut (Schuppen). Der Haken am Ganzen ist, dass die Milben auch natürliche Ausscheidungen (Kot) produzieren. Jede Milbe scheidet ca 20 Kotkügelchen im Tag aus! Dies ergibt in unseren Wohnungen mit der Zeit eine Unmenge von hochagressiven, krankheitserregenden Partikeln. Dr Phil Jungen aus Horgen(ZH), Oberarzt in einem grösseren Spital, mit einer Praxis in Zürich, drückt es so aus: "Kot ist nichts anderes, als das Abfallsprodukt eines Lebewesens. Jede Ausscheidung (Kot) ob von einem Hund, Katze, etc. oder Milbe, ist ähnlich aufgebaut u.a. aus Allergenen und krankheitserregenden Stoffen. Es ist nicht zu unterschätzen, wie hochagressiv Kot ist. Weil man diesen Milbenkot von blossem Auge nicht sieht, unterschätzen die Meisten, wie gesundheitsgefährdend diese Partikel sind. Milbenkot provoziert bei den meisten Menschen eine allergische Reaktion."

bed.jpg

Wo findet man denn am meisten Milben?

In unseren Matratzen. Auf dieser relativ kleinen Fläche verbringen wir einen Drittel des Tages. Durchschnittlich schlafen wir acht Stunden im Tag. Da unsere Kleinkinder mehr Schlaf benötigen, verbringen sie noch mehr Zeit auf ihren Matratzen.

Durch die Nacht, regeneriert sich unser Körper. Wir schwitzen und verdunsten somit bis zu einem Liter Feuchtigkeit. Die Hautschuppen (tote Hautteile) lösen sich dadurch recht gut von unserem Körper. Dieser feine, pulverartige Staub fällt ungehindert durchs Pyjama und gelangt bis in die Matratze hinein. Dort sind unsere Bettgenossen, die Milben, die sich an den feinen "kotelettartigen“ Stücken freuen.

In einer Matratze hat es 10 Tausend bis 40 Millionen Milben. Der Grund dafür ist, sie haben genügend Nahrung (Hautschuppen), Feuchtigkeit (Schweiss), und Wärme.

BIG POWER Schweiz

Fachberatung • Vermietung • Verkauf • Service

Paul & Ruth Hänni
Ziegelmattstr. 45
3113 Rubigen / Bern
Schweiz

Geschäft:
Tel: 031 722 88 77
Fax: 031 722 88 66
Mobile: 079 436 79 62
Email: yaCnr6aJq6Cu5Lmmvqy756qh@nospam

TextButton11_xs.jpg

Schweizer Qualitäts-Dienstleistungen

empty